Printdesign, Termine

Die Weiße Rose

Geschwister-Scholl-GSG-Moers/Foto vom Plakat

Die Weiße Rose war eine Widerstandsgruppe, die sich gegen die Diktatur des Nationalsozialismus stellte. 1943 wurde sie mit der Enttarnung, Verhaftung und schließlich der Hinrichtung ihrer prägenden Mitglieder nach – heute als rechtswidrig geltenden – Todesurteilen des Volksgerichtshofes unter dem Vorsitz Roland Freislers zerschlagen [Auszug aus Wikipedia].

Krieg und Frieden werden uns Menschen wohl immer begleiten. Es gibt zuviel Ungerechtigkeit auf der Welt. Und es sieht nicht so aus, als ob die gerechte Verteilung der Güter wirklich gewollt ist. Zurück bleiben die Ärmsten.

OmasBrot macht seit vielen Jahren Musik zum Thema Frieden, Gerechtigkeit und Mensch sein. Am 22. Februar 2018 wird es am Projekttag der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers auch ein Konzert von OmasBrot geben zum Thema. Das Plakat (hier nur ein Ausschnitt) dazu kommt von Frau Kaiser. Inspiration habe ich mir dafür bei Picasso geholt.