Kurz und gut

Schneller surfen

Schneller im Netz surfen

Wie Sie den Browserspeicher leeren

Um Server zu entlasten, werden Internetseiten im sog. Browserspeicher bzw. Cache zwischengespeichert. Eigentlich eine praktische Sache, aber oftmals sind die Seiten dann nicht mehr auf dem aktuellsten Stand. Da hilft es, zwischendurch den Speicher/Cache zu löschen. Öffnen Sie dazu einfach Ihren Browser und wenden folgende Tastenkombination an:

Unter Windows geht das mit Strg+F5, und unter Apple +Umschalt+R

Wer mit anderen Browsern als Firefox oder dem Internet Explorer unterwegs ist, findet bei Wikipedia seine passenden Tastaturkombinationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Cache

Natürlich verbrauchen die gespeicherten Webseiten auch Platz auf Ihrem Rechner. Noch ein Grund mehr regelmäßig auszumisten.