Alle Artikel in: Printdesign

Ernährungsberatung Nicole Schieber, Hamminkeln

Iss Dich gesund!

Die Ernährungsberaterin Nicole Schieber hat ihr Angebot in puncto Ernährungsberatung aktualisiert. Mit ihrem Angebot wendet sie sich an Erwachsene, aber v.a. auch an Eltern, deren Kinder an verschiedenen Erkrankungen leiden.

Geschwister-Scholl-GSG-Moers/Foto vom Plakat

Die Weiße Rose

Krieg und Frieden werden uns Menschen wohl immer begleiten. Es gibt zuviel Ungerechtigkeit auf der Welt. Und es sieht nicht so aus, als ob die gerechte Verteilung der Güter wirklich gewollt ist. Zurück bleiben die Ärmsten.

Sinfoniekonzerte 2017 der Stadt Oberhausen - Motiv

Internationale Sinfoniekonzerte 2017

KLASSIK! Sie sind in diesem Jahr eine Hommage an die Idee eines freiheitlich denkenden und fühlenden Europas: die Internationalen Sinfoniekonzerte der Stadt Oberhausen. Das Wissen um die gemeinsame Geschichte und der Reichtum an Künsten und Kulturen vereint durch die Musik. Junge Solistinnen und Solisten wie Anastasia Kobekina (Violoncello), Dalia Kuznecovaitê (Violine) und Chi Ho Han (Klavier) werden von den verschiedenen internationalen Orchestern begleitet. Frau Kaiser gab dem Folder die professionelle Gestaltung. Schön! » Folder Internationale Sinfoniekonzerte Oberhausen 2017  

Abbildung der Broschüre Naturschutzrecht in NRW Rundschreiben 42

Naturschutzrecht in NRW

40 Jahre Landschaftsgesetz – die Entwicklung des Naturschutzrechts in Nordrhein-Westfalen … Naturschutzrecht lautet das Thema des aktuellen 42ten Rundschreibens des Landesbüros der Naturschutzverbände NRW. Und es geht um nicht weniger als um die Belange des Naturschutzes, und darum Selbigem die hinreichende Geltung zu verleihen. Naturschutzrecht – Ein Entwicklungs- und Lagebericht Die Autorinnen Sybille Müller und Stephanie Rebsch sind erfahrene Juristinnen und arbeiten seit vielen Jahren in diesem Bereich. Sie geben in dieser Broschüre einen faktenreichen Überblick von den Anfängen des Naturschutzes in den 30er Jahren, der Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg bis in die 70er Jahre, und dem Einfluss der Politik, hier v.a. dem Einzug des Bündnis 90/Die Grünen, bis in die heutige Zeit. Frau Kaiser ist dem Landesbüro und dem Naturschutz sehr verbunden, und freut sich, dass sie auch bei dieser Ausgabe wieder beauftragt wurde. Wer sich für die Broschüre interessiert, kann sie sich kostenfrei hier herunterladen: http://www.lb-naturschutz-nrw.de/rundschreiben.htm